Werde jetzt WEGE ZUM SELBST Mitglied oder bring Dich aktiv ein.

MIND SLOWING CINEMA

Erlebe Dich in der Kun­st der Entschle­u­ni­gung.
Alle Beiträge zum Down­load­en unter www.mindslowingcinema.com

WEGE ZUM SELBST Absichtserklärung

Hier inspiri­eren und aus­füllen

SEKEM DAS WUNDER IN DER WÜSTE | Official Trailer (HD)


“It always seems impos­si­ble until it´s done.” Nel­son Man­dela mehr lesen…

Filme und Vorträge zum Download

Alle großen Denker der Welt stellen ein­mütig die Forderung nach der Erken­nt­nis des Selb­st. Während unsere Kör­perkon­sti­tu­tion sich jeden Augen­blick verän­dert, während sich unsere Gedanken wie Wolken am Him­mel sam­meln und wieder ver­schwinden, ver­liert sich das Selb­st nie. Es ist all­durch­drin­gend und doch wieder getren­nt von allem. Es ist die Ursache des Iden­titäts­be­wusst­seins durch zahlre­iche Ver­wand­lun­gen hin­durch; es bleibt es selb­st, obwohl es alle Dinge sieht; es ist das eine Unverän­der­liche inner­halb der vielfachen Tätigkeit­en des Uni­ver­sums. Unsere begren­zte Per­sön­lichkeit wird nur in gewis­sen Augen­blick­en – stoßweise, unver­mit­telt – geweckt. Es beste­hen große Lück­en. Aber selb­st wenn der Tod den Men­schen über­fällt, wird der Seher, das Licht in ihm, nicht ster­ben.”

Swa­mi Omkaranan­da, Erken­nt­nis und Erleuch­tung in west-östlich­er Bedeu­tung (Hein­rich Schwab Ver­lag)