WEGE ZUM SELBST GRÜNDER ROMAN PACHERNEGG

Mein Anliegen und meine Vision mit WEGE ZUM SELBST ist es mehr und mehr heil­sames Bewusst­sein in die Welt zu brin­gen.

  • Die WEGE ZUM SELBST Bewusst­seins­filme sind eine Quelle der Inspi­ra­tion und Ermu­ti­gung für Men­schen die nach mehr Tiefe und Sinn streben.
  • Meine Arbeit in der Einzel-Anwen­dung mit IMPULS-STRÖMEN ®  bringt Dir Freude, Klarheit, Kraft und Gesund­heit auf Deinem ganz indi­vidu­ellem Weg.
  • Der ICH BIN Erfahrungsraum (Grup­pen-Abende) ermöglicht Dir ein tiefes Ein­tauchen in die Präsenz Deines Seins.

Gesundheitsförderung mit IMPULS-STRÖMEN®

ICH BIN Erfahrungsraum

Filme und Vorträge zum Download

Alle großen Denker der Welt stellen ein­mütig die Forderung nach der Erken­nt­nis des Selb­st. Während unsere Kör­perkon­sti­tu­tion sich jeden Augen­blick verän­dert, während sich unsere Gedanken wie Wolken am Him­mel sam­meln und wieder ver­schwinden, ver­liert sich das Selb­st nie. Es ist all­durch­drin­gend und doch wieder getren­nt von allem. Es ist die Ursache des Iden­titäts­be­wusst­seins durch zahlre­iche Ver­wand­lun­gen hin­durch; es bleibt es selb­st, obwohl es alle Dinge sieht; es ist das eine Unverän­der­liche inner­halb der vielfachen Tätigkeit­en des Uni­ver­sums. Unsere begren­zte Per­sön­lichkeit wird nur in gewis­sen Augen­blick­en – stoßweise, unver­mit­telt – geweckt. Es beste­hen große Lück­en. Aber selb­st wenn der Tod den Men­schen über­fällt, wird der Seher, das Licht in ihm, nicht ster­ben.” Swa­mi Omkaranan­da, Erken­nt­nis und Erleuch­tung in west-östlich­er Bedeu­tung (Hein­rich Schwab Ver­lag)