Aktuelles Projekt - POWER

 

POWER - Ken Wilber Loft Event in Denver

Im Rahmen von WEGE ZUM SELBST werde ich Mitte Juni am exklusiven Ken Wilber Loft Event in Denver zum Thema POWER aus integraler Sicht teilnehmen. Ken Wilber ist einer der einflussreichsten Denker unserer Zeit und Begründer der integralen Philosophie und Lebenspraxis.

Das Einzigartige daran: In diesem Modell verbinden sich profunde Spiritualität und alltägliche Lebens-Realität zu einem neuen Sinnganzen, zu einem erweiterten Erfahrungsraum unserer Existenz.

Selbst-Ermächtigung auf integraler Stufe heißt nichts weniger als sich seiner wahren Natur bewusst zu werden und sein ganzes individuelles Potential abrufbar zu machen – alte Denkweisen und Strukturen zu überwinden und somit neue Sinn- und Handlungsperspektiven zu erschließen. Ob in Kunst, Bildung, Beziehung, Politik…oder in jeder Situation die uns im Hier und Jetzt begegnet.

Ken Wilber zum Thema POWER:
„Leider hat Macht in unserer Gesellschaft einen sehr schlechten Ruf und nur ihre schlechten Formen (dasselbe gilt für Hierarchien) sind allgemein anerkannt und oftmals zur Gänze dämonisiert. Das lässt Menschen ohne einen Zugang zu einer wirklich effektiven und gesunden Form der Macht zurück und ihre Leben erscheinen kraftlos und ohne Einfluss. Dafür gibt es einen Grund und diesen Grund zu verstehen, ist ein Schlüssel um ungesunde Macht von gesunder und funktionsfähiger Macht zu unterscheiden. Immer tritt dieses fehlende Machtgefühl (meistens ist es die Angst vor Macht) als das vielleicht größte einzelne Problem auf, das ich bei Menschen beobachte, die versuchen ihr Leben auf integrale Weise zu leben. Ohne Macht gehen wir nirgendwohin egal ob auf dem integralen Weg oder nicht.“ Ken Wilber

INTEGRALER IMPULS – UNTERSTÜTZEN SIE DIESES VORHABEN

Mit Ihrer finanziellen Unterstützung werden Teile der nicht unerheblichen Ticketkosten (5.000,- US$) sowie der Reisekosten nach Denver gedeckt. In weiterer Folge wird damit eine genaue Aufarbeitung und Dokumentation der Geschehnisse und Erkenntnisse aus dem Loft Event ermöglicht. Es ist mir ein besonderes Anliegen die gewonnen Erfahrungen und Einsichten zu streuen und vielen Menschen zugänglich zu machen: In Form von Text- und Filmbeiträgen – ein Filminterview mit Ken Wilber ist geplant – sowie persönlichen Gesprächen und Vorträgen (zB bei integralen Salons). Ansprechen möchte ich alle Menschen, die sich dem integralen Bewusstsein verbunden fühlen und die Interesse an der Verbreitung, Diskussion und Sichtbarwerdung dieser Inhalte haben.

AUSGLEICHSLEISTUNG
Je nach Höhe der Unterstützung gibt es die Möglichkeit auf persönlich abstimmbare Ausgleichsleistungen. Auf Wunsch wird auch gerne eine steuerfähige Rechnung über den Verein WEGE ZUM SELBST ausgestellt. Die angeführten Beträge sind nicht verbindlich sondern dienen der Orientierung.

    • Kostenlos: Anmeldung zum WEGE ZUM SELBST Newsletter (erscheint ca. 1 x monatlich)
      Ab € 20,-
    • Nennung auf der WEGE ZUM SELBST Homepage, i.d. Kategorie Wegbegleiter
      Ab € 50,-
    • Signierte DVDs der Filme UNENDLICH JETZT (Kinodokumentation, 90 Min.) oder ANIMA (über André Hellers Paradiesgarten in Marokko)
    • Aktuelles TAU-Magazin (Printausgabe) mit einem Beitrag über integrales Bewusstsein von Ramon Pachernegg
      Ab € 100,-
    • POWER – Exposé und Handout zum Loft Event
    • POWER – Film (DVD od. Online Link) zum Loft Event mit einem Interview von Ken Wilber
    • Logo-Einblendung, Nennung im Filmabspann
      Ab € 300,-
    • Persönlicher Vortrag mit Erkenntnissen aus dem Loft Event, persönlicher Erfahrungs-Austausch
      Ab € 500,-
    • POWER Gesamtpaket nach persönlicher Abstimmung und möglichen Synergieeffekten.
    • Logo-Einblendung, Nennung im Filmvorspann

Weiterführende LINKS zum Loft Event:
POWER
LOFT EVENT

Die zentrale Frage wird sein: Wie können wir von den niedrigen – und egozentrischen und grundsätzlich unangenehmen Formen – von Macht zu dem kommen was wir „höhere Macht“ nennen könnten – eine Macht, die über die früheren und niedrigeren und kindischen Ebenen zu höheren Ebenen der Kompetenz, der Effektivität und sogar des spirituellen Durchbruchs führt.
Ken Wilber

Direkt beitragen:
GLS Bank / Deutschland
Konto-Nr.: 4108455400
BLZ: 43060967
IBAN: DE33 4306 0967 4108 4554 00
Kto.Inhaber: Wege zum Selbst | Ramon Pachernegg

 

Ich freue mich über Ihre Nachricht und weiteren Austausch.

8 + 10 =

Bisherige Projekte (Auswahl)

 

ANIMA - Die Rückkehr ins Paradies

Ein außergewöhnlicher Filmbeitrag über eines der weltweit außergewöhnlichsten Bewusstseins-Projekte. Für WEGE ZUM SELBST habe ich ein exklusives Interview mit André Heller in seinem neu eröffneten ANIMA Garden in Marokko geführt. Entstanden ist ein 12 Min. Porträtfilm der auch auf DVD erhältlich ist. Der offizielle Trailer ist hier zu sehen.

Die internationale Klasse an der Freien Waldorfschule Graz

In co-kreativer Zusammenarbeit mit dem SEKEM Verein Österreich ist ein 15 Min. Filmporträt der Internationalen Klasse entstanden, das aufschlussreiche Einblicke in diese besondere Integrationsarbeit liefert.

Wie Kinder die Welt begreifen lernen

In diesem 15 min. Interviewfilm spricht Kinder- und Jugendpsychiater Christoph Göttl über den Einfluss von digitalen Medien auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Der Film wurde durch die großzügige Unterstützung von Peter Springer und Heinz Pachernegg (Fotostudio Pachernegg) ermöglicht.

Siegfried Essen - Autopoietische Aufstellungsarbeit

Der Pilotfilm stellt die autopoietische Aufstellungsarbeit von Siegfried Essen vor (mittlerweile auf DVD erhätlicht). Dokumentiert wird ein durchgehender Aufstellungstag in Semriach (Stmk.), der anschließend auf eine Filmlänge von ca. 2 Stunden geschnitten und auf DVD erhätlich sein wird. Im Sinne einer größtmöglichen Aussagekraft arbeiten wir frei von Sendeformatvorlagen und suchen für diese technisch aufwendige Produktion, gleichgesinnte Partner. Bei Interesse an jeglicher Form der Unterstützung bzw. Beteiligung freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme und den näheren Austausch. Eine genaue Projektbeschreibung findet sich im folgenden Exposè, als PDF downloadbar.

Exposè_Aufstellungsarbeit