Bewusstsein schafft Lebendigkeit

Veröffentlicht im TAU-Magazin, Heft 11/2017 (Download als PDF)

Ist Bewusstsein etwas, das wir eigenständig erzeugen? Lässt sich Bewusstsein künstlich reproduzieren? Können wir Bewusstsein auf Knopfdruck starten und anhalten? Oder ist uns Bewusstsein a priori gegeben, ob wir wollen oder nicht? Um auf diese Fragen einzugehen, möchte ich ein persönliches Erleben zum Ausgangspunkt nehmen und damit gleichzeitig ein Phänomen beleuchten, das in der philosophischen und entwicklungs-psychologischen Literatur als „Stufen oder Ebenen des Bewusstseins“ bezeichnet wird.

mehr lesen…

An einem Nachmittag

An einem Nachmittag die Walnuss knospt.
Da werden Männer blausamtene Augen haben
Und die Liebe ihres Geschlechtes wird wieder erschaffen sein.

Sie werden Träume haben
Und auf den Krieg vergessen.

Der Mann wird ein Herz in sich tragen
Und aufhören Angst zu haben sich zu verschenken.

mehr lesen…

Die WEGE ZUM SELBST Filmbeiträge sind nicht kommerziell orientiert, müssen aber natürlich finanziert werden. Um weiterhin hochwertige und sinnstiftende Bewusstseinsbeiträge produzieren und kostenfrei zur Verfügung stellen zu können, braucht es deine Unterstützung.

Jeder Beitrag ist willkommen!