04:33

Ein Erfahrungsraum der reinen Wahrnehmung

Inspiriert von dem legendären Stück 4´33´´ von John Cage.
Nutze diesen Zeit- und Erfahrungsraum von exakt 4 Min. u. 33 Sek. um in die „Stille“ (die nicht leise sein muss) zu gehen und alles wahrzunehmen was im Inneren und Äußeren auftaucht. Es geht nicht darum einen speziellen Zustand zu erreichen sondern so tief wie möglich ins Hier und Jetzt einzutauchen, mit allen Wahrnehmungen und Empfindungen die damit verbunden sind. Ob Stille, Autolärm, störende Geräusche etc…alles gehört dazu, ist zulässig und bedarf keiner weiteren Bewertung.

Als Orientierung für Anfang und Ende der Zeitspanne dient dir das Audiofile, das mit einem Gong beginnt und endet. Alles dazwischen ist der „leere“ Raum deines eigenen Bewusstseins – die Basis und der Grund aller Erscheinungen. Nun bitte das Audiofile abspielen und die Augen schließen oder alternativ die Videos (Vollbildmodus empfohlen) verwenden.