In diesem Impuls-Video geht es um das The­ma „Erwachen“ aus ganzheitlich­er Sicht.
Dabei beziehe ich mich auf die Über­schre­itung von per­sön­lichen Erfahrun­gen im non-dualen Bewusstein — die allzuoft den End­punkt philosophisch-spir­itueller Diskurse darstellen. Wenn non-duales Bewusst­sein nicht mehr als abges­pal­ten vom Ich, son­dern in der per­sön­lichen Essenz fühlbar und erleb­bar wird, eröffnet sich eine näch­ste Dimen­sion des Seins: Eine unmit­tel­bare und lebendi­ge Beziehung bishin zum “Aus­druck-Sein” des Ur-Kerns unser­er Exis­tenz. Das Video the­ma­tisiert somit ein­er­seits eine begin­nende Neuaus­rich­tung mein­er eige­nen Entwick­lungs­dy­namik, und ste­ht auch im Zeichen des bevorste­hen­den WEGE ZUM SELBST Home­page-Relaunchs, der zeit­gle­ich mit der Veröf­fentlichung des Ken Wilber Filminter­views erfol­gen wird.

Per­spek­tiv­en des Erwachens
Zu diesem Video möchte ich für Inter­essierte auch einen Dia­log- und Gespräch­sraum (vor­erst online) eröff­nen. Hier soll ein authen­tis­ch­er und befreien­der Aus­tausch auf Augen­höhe stat­tfind­en, der diesen — zwar nicht für den Ver­stand — aber im Grunde zutief­st ein­fachen und heil­samen Seins-Raum zum Inhalt hat und mit Leben füllt. Ter­mine und Anfra­gen unter: bewusst­sein [at] wegezum­selb­st [dot] at