Christoph Göttl ist Kinder- und Jugendpsychiater und spricht in diesem Filmbeitrag u.a. über den Einfluss digitaler Medien auf die Entwicklung von Kindern- und Jugendlichen. Dabei bleibt er nicht auf einer rein faktischen Ebene, sondern bezieht vor allem seine persönlichen und beruflichen Erfahrungen mit ein. Frei von einer Pauschalbeurteilung soll dieser Beitrag zu einem selbstbestimmten Umgang mit digitalen Medien ermutigen und inspirieren.
Website Christoph Göttl